Interesse an Coaching & seinen Methoden? Komm' dazu zu meinem nächsten >> Präsenzworkshop vom 20.-22.02.23 <<

1. Coaching, Beratung oder doch Training? Was denn nun?

1. Coaching, Beratung oder doch Training? Was denn nun?

Bei der Menge heutiger Formate wie Coaching, Beratung, Training, Mentoring usw. kann man schon mal durcheinander kommen. Dabei gibt es klare Definitionen und Unterschiede. Teils sind die Disziplinen sogar geschützte Berufe und somit sowieso in einem klar abgesteckten Rahmen definiert.

Aber wer kennt schon diese vielen hochoffiziellen Definitionen und Rahmenwerke?

Es geht auch einfacher - und das will ich beweisen! - dachte ich mir kürzlich, als ich mehrmals in kurzer Zeit mit Staunen feststellen musste, dass selbst einigen engen Bekannten und Verwandten meine Tätigkeit als Coach gar nicht so klar war, wie ich das angenommen hatte. Bitteschön.

❗️ Im Grunde ist der Unterschied recht einfach: als Coach gebe ich meinen Klient:innen nichts vor; weder eine Empfehlung, einen Ratschlag und schon gar nicht meine persönliche Meinung oder ein von mir ausgearbeitetes Konzept. Meine Klient:innen erlernen auch keine absolut neue Fähigkeit von mir, wie in einem Training.

❓ “Und...was tust Du dann??“ - mag jetzt der Eine oder die Andere unter Euch sich fragen. ☺️

❗️ Als Coach bin ich z.B. Begleiterin meiner Klient:innen bei persönlichen Veränderungen, bei der wohlüberlegten Abwägung von Optionen und schlussendlich dem Treffen einer besten Entscheidung. Oder aber bei der Etablierung bestimmter Verhaltensweisen oder gesunder Routinen, die sich meine Klient:innen (zurück) wünschen. Dabei bin ich immer davon überzeugt, dass sie die für sich genau richtige Lösung bereits in sich tragen - ich helfe ihnen, wie ich immer liebevoll sage, beim Lösen eines - oder ein paar mehrerer - Knoten in den Gedanken, in ihren Köpfen. Denn manchmal reichen einige gezielte Fragestellungen oder ein Perspektivwechsel aus, um großartige Ergebnisse zu erreichen. 

Alles Liebe, Eure Laura ❤️

 *Lest zu genau dieser Thematik auch gern meinen Instagram Beitrag!*