Mein Werdegang und Weg zum Coaching

Kurz und bündig:

Nach dem Abitur 2006 und einer anschließenden Berufsausbildung zur Hotelfachfrau in München hat es mich in meine Lieblingsstadt Berlin gezogen, wo ich zwölf Jahre lang in mittelständischen Unternehmen meinen Weg durch die verschiedenen Bereiche des Personalwesens gemacht und zudem mein Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre und mein Masterstudium der Erwachsenenbildung absolviert habe.

Die meiste Freude hatte ich schon immer an der Betreuung und Beratung meiner Kolleg:innen und der Führungskräfte, speziell zu Fragen der eigenen Weiterbildung, persönlichen Entwicklung und Führung von Teams.

Diese Erfahrung hilft mir heute ungemein, Dich als Coachin und Mentorin noch besser unterstützen und begleiten zu können!

 

Selbstständigkeit - weshalb?

Insbesondere in den letzten Jahren meiner angestellten Tätigkeit als Senior Referentin HR hatte ich das Glück, mit tollen Menschen zusammen zu arbeiten, spannende Projekte begleiten und führen zu dürfen und dabei viel über mich selbst zu lernen.

Dennoch gab mir meine Arbeit ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr die Energie zurück, die ich investiert hatte. Ich funktionierte nur noch, und das irgendwann nicht mal mehr annähernd zu 100%. Eine Veränderung musste her! Ich überlegte, was ich wirklich gern tat und worin ich richtig gut war. 

 

Mein Weg zu Coaching & Mentoring:

Schon seit 2014 hege ich großes Interesse an der persönlichen Weiterentwicklung Erwachsener, ihrem Lernverhalten, dem Umgang mit limitierenden Glaubenssätzen im Erwachsenenalter, etc. und beschäftige mich seither privat sehr intensiv damit.

Dies sollte auch im Beruflichen ein Schwerpunkt meiner Arbeit werden und so entschied ich mich für das Masterstudium der „Erwachsenenbildung / des Lebenslangen Lernens“ an der Humboldt Universität zu Berlin, welches ich Ende 2017 erfolgreich abschloss. Der wissenschaftliche Grundstein war gelegt.

Meine persönliche Überzeugung, dass Menschen für eine Vielzahl privater und beruflicher Herausforderungen oftmals lediglich einige Hilfestellungen beim "Lösen von Knoten im Kopf" benötigen, erweckten im Jahr 2020 den Wunsch, meine Fähigkeiten und Berufserfahrung mit einem professionellen Fundament zu untermauern und brachten mich zur > Coaching Akademie Berlin < .

Hier wurde ich 14 Monate lang professionell und fundiert zum Systemischen Business & Personal Coach ausgebildet.

Das viele neue Wissen in Kombination mit meiner Berufserfahrung aus zwölf Jahren HR ermöglichen es mir, Dich als mein:e Coaching-Klient:in noch besser, nachhaltiger und somit noch wirksamer bei Deinen Veränderungsprozessen begleiten zu können.

Der Schritt in die Selbstständigkeit als systemische Coachin, Mentorin und Beraterin war für mich Ende 2020 ein leichter: Tagtäglich genau das tun zu können, was mir besonders viel Freude bereitet und mir vor allem sehr gut liegt ist ein absolutes Privileg, für das ich unglaublich dankbar bin.